Aktuelle Jobangebote

School of Archaeology & Ancient History, University of Leicester - Bewerbungsschluss: 08.04.2019

Geförderte Promotion über eisenzeitliche Münzprägung

Die School of Archaeology & Ancient History, University of Leicester und das Ashmolean Museum, University of Oxford bieten ein vollständig finanziertes dreijähriges Promotionsstipendium für
2019-22 an, um die Bedeutung des Münzhordens im späten eisenzeitlichen Großbritannien und in den Jahrzehnten unmittelbar nach der römischen Invasion zu erforschen und neu zu bewerten. Die Promotion wird von den Professoren Colin Haselgrove und David Mattingly (Leicester) sowie den Professoren Chris Howgego und Chris Gosden (Oxford) betreut. Dieses Stipendium wird durch das Programm Collaborative Doctoral Partnership (CDP) der AHRC finanziert.
Die Promotion beginnt im Oktober 2019.

mehr

Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik (AEK München) - Bewerbungsschluss: 28.04.2019

Wissenschaftlicher Referent (m/w/d) an der AEK München

An der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik (AEK München) des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum 01.06.2019 die Stelle eines wissenschaftlichen Referenten (m/w/d) in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Der Dienstort ist München.
Weitere Informationen können der angehängten Stellenausschreibung entnommen werden.

Download
Institution Titel Bewerbungsschluss
School of Archaeology & Ancient History, University of Leicester Geförderte Promotion über eisenzeitliche Münzprägung

Die School of Archaeology & Ancient History, University of Leicester und das Ashmolean Museum, University of Oxford bieten ein vollständig finanziertes dreijähriges Promotionsstipendium für
2019-22 an, um die Bedeutung des Münzhordens im späten eisenzeitlichen Großbritannien und in den Jahrzehnten unmittelbar nach der römischen Invasion zu erforschen und neu zu bewerten. Die Promotion wird von den Professoren Colin Haselgrove und David Mattingly (Leicester) sowie den Professoren Chris Howgego und Chris Gosden (Oxford) betreut. Dieses Stipendium wird durch das Programm Collaborative Doctoral Partnership (CDP) der AHRC finanziert.
Die Promotion beginnt im Oktober 2019.

08.04.2019
Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik (AEK München) Wissenschaftlicher Referent (m/w/d) an der AEK München

An der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik (AEK München) des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum 01.06.2019 die Stelle eines wissenschaftlichen Referenten (m/w/d) in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Der Dienstort ist München.
Weitere Informationen können der angehängten Stellenausschreibung entnommen werden.

28.04.2019

Filter

Anstellungsart:

Institution: