Aktuelle Jobangebote

Landesmuseum Württemberg in Stuttgart - Bewerbungsschluss: 15.10.2017

Freiwillige Praktika begleitend zu Studium oder Ausbildung

mehr

Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim - Bewerbungsschluss: 15.10.2017

Hiwistelle Münzbestimmung Medaillons Neuzeit

Zur Bestimmung neuzeitlicher Medaillons wird eine Hilfskraft benötigt.

Kontakt: Patricia Pfaff M.A., Archäologische Denkmalpflege und Sammlungen, Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim, Email

Universität Heidelberg - Bewerbungsschluss: 31.10.2017

geprüfte Hiwistelle für das Projekt "Imitationen im infrastrukturellen Kontext..."

Für das von der Thyssen-Stiftung geförderte Projekt "Münz-Imitationen im infrastrukturellen Kontext während der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts in der heutigen Pfalz" wird optimalerweise ab Herbst 2017 eine geprüfte wiss. Hifskraft (BA) für 25h/m benötigt. Vorkenntnisse in der Fundnumismatik wären wünschenswert.

mehr

Kontakt: Dr. Susanne Börner, Wissenschaftliche Koordinatorin des NVBW, Universität Heidelberg, Tel.:06221/54-3602 (Büro) oder -2525 (Sammlung), Marstallstraße 6, Raum 108, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Email

Universität Heidelberg - Bewerbungsschluss: 01.11.2017

Praktikum im Heidelberger Zentrum für antike Numismatik (ZAN)

Im ZAN Heidelberg werden studienbegleitende und BOGY-Praktika angeboten. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (CV, Motivationsschreiben, ggf. aktuelle Studienbescheinigung) an u.g. Kontaktdaten.

Kontakt: Dr. Susanne Börner, Wissenschaftliche Koordinatorin des NVBW, Universität Heidelberg, Tel.:06221/54-3602 (Büro) oder -2525 (Sammlung), Marstallstraße 6, Raum 108, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Email

Institution Titel Bewerbungsschluss
Landesmuseum Württemberg in Stuttgart Freiwillige Praktika begleitend zu Studium oder Ausbildung

15.10.2017
Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim Hiwistelle Münzbestimmung Medaillons Neuzeit

Zur Bestimmung neuzeitlicher Medaillons wird eine Hilfskraft benötigt.

Kontakt:

  • Patricia Pfaff M.A.
  • Archäologische Denkmalpflege und Sammlungen
  • Email schreiben
15.10.2017
Universität Heidelberg geprüfte Hiwistelle für das Projekt "Imitationen im infrastrukturellen Kontext..."

Für das von der Thyssen-Stiftung geförderte Projekt "Münz-Imitationen im infrastrukturellen Kontext während der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts in der heutigen Pfalz" wird optimalerweise ab Herbst 2017 eine geprüfte wiss. Hifskraft (BA) für 25h/m benötigt. Vorkenntnisse in der Fundnumismatik wären wünschenswert.

Kontakt:

  • Dr. Susanne Börner
  • Wissenschaftliche Koordinatorin des NVBW
  • Email schreiben
31.10.2017
Universität Heidelberg Praktikum im Heidelberger Zentrum für antike Numismatik (ZAN)

Im ZAN Heidelberg werden studienbegleitende und BOGY-Praktika angeboten. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (CV, Motivationsschreiben, ggf. aktuelle Studienbescheinigung) an u.g. Kontaktdaten.

Kontakt:

  • Dr. Susanne Börner
  • Wissenschaftliche Koordinatorin des NVBW
  • Email schreiben
01.11.2017

Filter

Anstellungsart:

Institution: